Herzlich Willkommen

bei den Katzenfreunden Luzern und Zentralschweiz

 

15./16. Dezember 2018

unser nächster Anlass


23. Juni 2018

Ausflug in den Tierpark Goldau

Es war ein wunderschöner Ausflug!!

 

Danke an alle Mitglieder, die teilgenommen haben. Es hat uns sehr Spass gemacht und wir hoffen, euch allen auch.

 

Ein herzliches Dankeschön an den Tierpark Goldau für eine perfekt abgestimmte Führung mit einem riesen Katzenfan als Führerin, welche uns spezielle Informationen und Anschauungsobjekte mitgebracht hat rund um Luchs, Wildkatze & co.

 

Ein grosses Kompliment an die Küche der „Grünen Gans“, welche uns mit einem feinen Grillplausch und einer Mini-Patisserie zum Dessert verwöhnte.

 

Der KLZ Vorstand


Frühlingskinderchen...

 

Schon sind bei unseren Züchtern die ersten Jungtiere geboren. Wir wünschen all den kleinen Fellkindern einen guten Start ins Katzenleben und unseren Züchtern viel Freude bei der Aufzucht.

 

Der Vorstand


Wir gratulieren herzlich!

 

Unser Vereinsmitglied Trudy Anliker hat an der Fifé World Show am 28./29.10.2017 in Holland zum 5. mal den World Winner Titel für Ihre Katze erreicht. Wir freuen uns mit Ihr über diesen grossen Erfolg!

 

WW'17 WW12/13/14/15 NW SC SP Piroschka von Ruopingen*CH DSM JW


Tropenhaus Feeling für unsere Helfer

 

Am 07. Oktober fand das Helferessen des KLZ im schönen Tropenhaus Wolhusen statt. Nach einer kurzen Begrüssungsrunde ging es in zwei Gruppen auf eine ca. 1 stündige Führung durch das Tropenhaus. Anschliessend durften alle ein wunderbares 3-Gänge Menu mit Zutaten direkt aus dem Tropenhaus geniessen. Die abendliche Stimmung mit Lichtern und Kerzen randete alles schön ab.


Neuer Web Auftritt

 

Unsere Homepage hat eine kleine Generalüberarbeitung erfahren.

 

Unsere Züchter können nun ganz bequem Ihre Würfe per Wurfformular melden.

Fotos zu den Jungtieren müssen per Mail an lisbeth@norwegischewaldkatzenofshiningeyes.ch gesendet werden.

 

Infos wurden angepasst und die Kategorien neu zusammengefasst nach dem neuen Reglement der FIFé.

 

Wir freuen uns, für unsere Mitglieder eine aktive Internetseite mit Jungtier- und Erwachsenenvermittlung zu führen.

 

Ihr Vorstand


Wir suchen Sie!

 

Der neue Vorstand hat sich bereits zur ersten Vorstandssitzung getroffen und wichtige Angelegenheiten besprochen. Wir freuen uns, unsere Helfer der vergangenen Ausstellungen zu einem schönen Ausflug und Abendessen ins Tropenhaus Wolhusen einzuladen. Die Einladungen werden in Kürze versendet.

 

 

Da unsere super Sekretärin Ulrike Dechantsreiter per nächstem Jahr Ihren Rücktritt als Sekretärin angekündigt hat, sind wir natürlich jetzt schon auf der Suche nach einer Unterstützung im Vorstand. Haben vielleicht SIE Lust, im Vorstand mitzuhelfen??

 

 

Wir suchen einen Aktuar/eine Aktuarin und einen Beisitzer/eine Beisitzerin für unseren Vorstand.

 

Melden Sie sich bei der Präsidentin, wenn Sie gerne eine spannende Arbeit im Vorstand übernehmen wollen, wir freuen uns!

 

 

Ihr Vorstand


mit neuem Wind voran

 

Am 17. Juni 2017 fand die 68. Generalversammlung des Katzenvereins Luzern und Zentralschweiz statt.

 

Unsere langjährige, engagierte Präsidentin Frau Anita Truttmann gab zu diesem Datum Ihren Rücktritt bekannt. Sie wurde am Samstag mit grossem Dank von Ihrem Amt entbunden und zur Ehrenpräsidentin ernannt. Auch von Frau Ursi Steinhauser, ehemalige Vize-Präsidentin, mussten wir uns verabschieden und danken Ihr für die grosse Unterstützung im Verein.

 

Frau Rebekka Kettiger-Gamma übernimmt neu das Präsidium des Vereins mit Frau Susanne Niklaus als neue Vize-Präsidentin. Die übrigen Vorstandsmitglieder bleiben unverändert.

 

Aufgrund der neuen Gesetzeslage wird die Auffangsstelle für heimatlose Katzen des KLZ aufgelöst. Frau Susanne Niklaus hat noch Büsis, die ein neues Zuhause suchen. Neue Katzen können ab sofort nicht mehr aufgenommen werden. Der Verein setzt sich aber weiterhin für die Unterstützung heimatloser Katzen sowie Kastration von wilden Katzen ein. Der Vorstand und  die Mitglieder danken Frau Niklaus für die langjährige Arbeit mit den Heimatlosen.